Kostenübernahme

Um eine optimale Versorgung unserer Patienten gewährleisten zu können, sind wir gerne vor Beginn der Pflege bei der Abklärung bzgl. der Kostenübernahme mit folgenden Trägern behilflich:

  • Krankenkasse
    Sozialgesetzbuch V (SGB V)
    Gesetzliche Krankenversicherung §37 Abs.I / II
  • Pflegekasse
    Sozialgesetzbuch XI (SGB XI)
    soziale Pflegeversicherung
  • Sozialhilfeträger
    Bundessozialhilfegesetz (BSHG)
  • Stadtjugendamt
    Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII)
    Kinder und Jugendhilfe
  • Schulbehörde

Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen.

Mit den Betriebskrankenkassen und verschiedenen anderen gesetzlichen Krankenkasse besteht ein spezieller Vertrag für häusliche Kinderkrankenpflege.